Petting

Aus Asex-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Petting bezeichnet jede Form von sexueller Interaktion, bei der der eindringende Geschlechtsverkehr also eine Penetration ausbleibt. Dem Petting können ansonsten alle potentiell sexuell erregenden Handlungen – bis hin zum Erreichen des Orgasmus – zugeordnet werden, die mit der Berührung des Partners verbunden sind. Dies sind unter anderem Küssen, Streicheln, Liebkosen der erogenen Zonen oder des ganzen Körpers einschließlich der Geschlechtsorgane (in diesem Fall spricht man auch von "Heavy Petting"). Da beim Petting eine andere Person beteiligt ist handelt es sich hierbei nicht um Masturbation.