Paraphilie

Aus Asex-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paraphilien sind sexuelle Präferenzen, die mit Fremdschädigung und/oder Selbstschädigung und/oder einem erheblichen intrinsischen Leidensdruck einhergehen und daher als Sexualstörung eingestuft werden. Beispiele für Paraphilien sind Sadomasochismus, Exhibitionismus, Frotteurismus, Voyeurismus, Zoophilie, Pädophilie, Nekrophilie, usw.