Panromantisch

Aus Asex-Wiki
(Weitergeleitet von Panromantik)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Panromantisch können Personen bezeichnet werden, deren romantische Orientierung sich nicht auf ein bestimmtes Geschlecht beschränkt, bzw. von denen das Geschlecht als irrelevant für die romantische Anziehung und/oder für das Verlangen nach romantischer Interaktion betrachtet wird. Im Gegensatz zur Biromantik werden durch diesen Begriff Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle explizit mit einbezogen. Sollten vor allem diese Gruppen von Interesse sein, kann die Panromantik aber auch als eine Form der romantischen Präferenz und nicht als eine romantische Orientierung betrachtet werden. Panromantische Asexuelle können aus verschiedenen Gründen eine Beziehung, inklusive Gemeinschaft, Zuneigung und Intimität führen. Dennoch haben sie kein Bedürfnis nach Sex mit ihrem romantischen Partner. Der sexuelle Pendant zur Panromantik ist die Pansexualität. Der Begriff Panromantik ist bisher kaum verbreitet. Es ist außerdem fraglich, ob sich Panromantik im Sinne einer romantischen Orientierung empirisch von der Biromantik abgrenzen lässt.

Siehe auch