Allosexuell

Aus Asex-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allosexuell (von griechisch allo = anders bzw. fremd) wird als alternative Bezeichnung für sexuell bzw. nicht asexuell verwendet. Der Begriff soll hierbei dem der Asexualität spiegelbildlich gegenübergestellt werden und darüber die Abgrenzung einer asexuellen Identität erleichtern. Allosexuell ist seit einiger Zeit in der asexuellen Community relativ weit verbreitet, wobei der Begriff in diesem Kontext ursprünglich (wahrscheinlich) von der Tumblr-Community ausgehend verbreitet wurde und nicht innerhalb von AVEN entstand. Allosexuell kann im Kontext von Diskussionen ggf. auch als weniger direkt/überspitzt als die Verwendung von "sexuell" bzw. "Sexueller" empfunden werden.

Der Begriff allosexuell kann allerdings genau wie der Begriff sexuell als eine reine Fremdgruppenbezeichnung angesehen werden. Dies ist problematisch da nicht asexuelle Menschen (oder auch Menschen, die sich lediglich nicht als asexuell betrachten) sich selbst nicht mit dem Begriff allosexuell bezeichnen würden und diese Zuschreibung oftmals nicht wünschen.

Ein ähnliches Problem ergibt sich bei der Verwendung der Begriffe cissexuell oder cisgender gegenüber transsexuell oder transgender, da sich Menschen mit einer zum Geschlecht passenden Geschlechtsidentität ebenfalls nicht als "cis" bezeichnen würden.

Außerhalb der "Szene" ist der Begriff allosexuell (ebenso wie der Begriff sexuell) daher völlig ungebräuchlich. Da die Vorsilbe "allo" im Deutschen kaum Verwendung findet (und eine wörtliche Übersetzung eher auf das Gegenstück zur Autosexualität hindeutet) ist die die Verständlichkeit des Begriffs und damit dessen Alltagstauglichkeit nur eingeschränkt gegeben. Im Gegensatz zu sexuell und asexuell lässt sich die (ungefähre) Bedeutung von allosexuell also nicht aus dem Begriff selbst ableiten.