Romantische Orientierung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Asex-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Als '''Romantische Orientierung''' oder auch '''Emotionale Orientierung''' bezeichnet man die Ausrichtung der emotionalen oder romantischen Hingezogenheit bzw. das emotionale oder romantische [[Verlangen]] (also die Ausrichtung des emotionalen Anteils der [[Sexualität]]) mit Bezug zu einem bestimmten Geschlecht.  
 
Als '''Romantische Orientierung''' oder auch '''Emotionale Orientierung''' bezeichnet man die Ausrichtung der emotionalen oder romantischen Hingezogenheit bzw. das emotionale oder romantische [[Verlangen]] (also die Ausrichtung des emotionalen Anteils der [[Sexualität]]) mit Bezug zu einem bestimmten Geschlecht.  
  
Im Kontext des Begriffs [[Asexualität]] muss die romantische Orientierung von der [[sexuelle Orientierung|sexuellen Orientierung]] unterschieden werden, da diese im allgemeinen Verständnis immer auch [[sexuelle Anziehung]] bzw. das Verlangen nach [[sexuelle Interaktion|sexueller Interaktion]] beinhaltet, welche bei Asexuellen aber nicht existiert. Obwohl sie also kein Verlangen nach [[sexuelle Interaktion|sexueller Interaktion]] empfinden, können Asexuelle [[heteroromantisch]], [[homoromantisch]], [[biromantisch]] bzw. [[panromantisch]] oder auch [[aromantisch]] sein. In diesem Kontext sind daher auch die Begriffe [[Heteroasexuell]], [[Homoasexuell]] sowie [[Biasexuell]] und [[Panasexuell]] gebräuchlich.
+
Im Kontext des Begriffs [[Asexualität]] muss die romantische Orientierung von der [[sexuelle Orientierung|sexuellen Orientierung]] unterschieden werden, da diese im allgemeinen Verständnis immer auch [[sexuelle Anziehung]] bzw. das Verlangen nach [[sexuelle Interaktion|sexueller Interaktion]] beinhaltet, welche bei Asexuellen aber nicht existiert. Obwohl sie also kein Verlangen nach sexueller Interaktion empfinden, können Asexuelle [[heteroromantisch]], [[homoromantisch]], [[biromantisch]] bzw. [[panromantisch]] oder auch [[aromantisch]] sein. In diesem Kontext sind daher auch die Begriffe [[Heteroasexuell]], [[Homoasexuell]] sowie [[Biasexuell]] und [[Panasexuell]] gebräuchlich.
  
 
[[Kategorie:Sexualität]]
 
[[Kategorie:Sexualität]]
 
[[Kategorie:Community]]
 
[[Kategorie:Community]]

Aktuelle Version vom 1. Dezember 2019, 11:37 Uhr

Als Romantische Orientierung oder auch Emotionale Orientierung bezeichnet man die Ausrichtung der emotionalen oder romantischen Hingezogenheit bzw. das emotionale oder romantische Verlangen (also die Ausrichtung des emotionalen Anteils der Sexualität) mit Bezug zu einem bestimmten Geschlecht.

Im Kontext des Begriffs Asexualität muss die romantische Orientierung von der sexuellen Orientierung unterschieden werden, da diese im allgemeinen Verständnis immer auch sexuelle Anziehung bzw. das Verlangen nach sexueller Interaktion beinhaltet, welche bei Asexuellen aber nicht existiert. Obwohl sie also kein Verlangen nach sexueller Interaktion empfinden, können Asexuelle heteroromantisch, homoromantisch, biromantisch bzw. panromantisch oder auch aromantisch sein. In diesem Kontext sind daher auch die Begriffe Heteroasexuell, Homoasexuell sowie Biasexuell und Panasexuell gebräuchlich.